Über Aglow Schweiz

WER IST AGLOW SCHWEIZ

Aglow Schweiz ist eine überkonfessionelle, brückenbildende, apostolische Bewegung, die freie christliche Versammlungen unterschiedlichster Art und Grösse an verschiedenen Orten unseres Landes veranstaltet mit dem Ziel, Menschen nach Gottes Plan zuzurüsten und zu befähigen;

WAS IST DIE VISION VON AGLOW SCHWEIZ?

  •   Menschen die wahre Identität in Christus erkennen lassen
  •   Transformation erleben
  •   Gottes Güte verbreiten
  •   Gott feiern

WAS IST UNSER AUFTRAG?

Als Gottes Bundespartner engagiert sich Aglow International, um alle Nationen für das Reich Gottes zu gewinnen. Wir wollen

  • Die grösste Erweckung aller Zeiten willkommen heissen
  • Gottes Handeln und und seine Visionen für die Schweiz und für die Welt erkennen und in Partnerschaft mit Ihm zusammenarbeiten
  • Die Schweiz auf die Wiederkunft von Jesus Christus vorbereiten
  • Menschen sowohl in die Freiheit, als auch in die Eigenverantwortung führen, damit sie ihren Lebensauftrag erkennen und erfüllen
  • Leidenschaftliche, Gott hingegebene Ehepaare, Väter und Mütter hervorbringen, um gemeinsam mit den nächsten Generationen das Reich Gottes in allen Gesellschaftsbereichen zu bauen

WIE WIRKT AGLOW SCHWEIZ?

Wir setzen die Vision um, indem wir…

  • Uns nach der Gegenwart des dreieinigen Gottes ausstrecken, Ihn leidenschaftlich anbeten, Ihn feiern und in Seiner Freude und Güte leben;
  • Das Reich Gottes und das Angebot der Versöhnung durch Jesus Christus bekanntmachen;
  • Menschen die Güte Gottes erleben lassen, ihnen durch Heilung, Befreiung, Zeichen und Wunder dienen und sie zu einer persönlichen Beziehung mit Jesus Christus ermutigen;
  • Aus der Gegenwart Gottes heraus mit Gebet und Fürbitte für die Schweiz und die Nationen einstehen;
  • Aktuelle Schwerpunkte durch Schulungen und Lehrmaterial vermitteln;
  • Bestehende Aglow-Gruppen in allen Schweizer Landesteilen unterstützen und stärken;
  • Neue Aglow-Gruppen in allen Regionen und in allen Gesellschaftsbereichen aufbauen;
  • Die Vernetzung mit der nationalen und internationalen Aglow-Familie, sowie mit andern christlichen Gruppen fördern und pflegen.

GESCHICHTE

Bereits 1967 entstand Aglow in den USA und breitete sich sehr schnell über die ganze Welt aus. Von Anfang an war das Wirken des Heiligen Geistes zentral.

In der ersten Zeit ging es weltweit, aber auch in der Schweiz darum, die Frauen zu ermutigen. Viele Tausende erlebten Heilung in ihrer Seele und in ihrem Körper. Frauen aus den unterschiedlichsten Kirchen und gesellschaftlichen Bereichen begannen, ihre Verantwortung zu erkennen und in der Gesellschaft wahrzunehmen.

FAKTEN

  • Seit 1981 gibt es Aglow auch in der Schweiz. Gegenwärtig zählen wir 11 aktive Ortsgruppen, einige davon Gebetsgruppen und weitere sind im Aufbau. Ihre Wirkungsweise ist vielseitig, je nachdem, welchen Auftrag sie von Gott für ihre Gegend erhalten haben;
  • Obwohl Aglow von Frauen gegründet wurde war es entsprechend dem ersten Mandat immer Gottes Ziel, Sein Reich mit Frauen und Männern, die in Gleichwertigkeit Seite an Seite wirken, zu bauen;
  • Aglow Schweiz nimmt diesen Auftrag ernst. So sind unsere nationalen Anlässe schon seit vielen Jahren auf Männer und Frauen jeglicher Generation ausgerichtet. Unsere regionalen Gruppen entscheiden je nach Bedürfnis und Anlass, ob sie reine Frauenanlässe oder gemischte Treffen organisieren. Es ist uns ein Herzensanliegen, dass auch Männergruppen entstehen und dass Männer in gemischten Gruppen mitarbeiten

SCHWERPUNKTE / MANDATE

Im Laufe der Jahrzehnte setzte Gott weltweit konkrete Schwerpunkte in Aglow:

  • Die Wiederherstellung der Beziehung zwischen Mann und Frau (1981);
  • Der muslimischen Welt mit Liebe begegnen (1991);
  • Israel in seiner göttlichen Berufung zu unterstützen (2001);
  • Seit 2011 bekommen Anstrengungen gegen Menschenhandel grosse Aufmerksamkeit – genauso wie andere schwerwiegende Erscheinungen unserer Zeit.

 

Anmelden